Kategorien &
Plattformen

Neu in der Bücherei [2020-28]

Immer wieder im Sommer, Katharina Herzog
Zweimal hat Anna ihr Herz verloren: Einmal an Max, doch die Ehe ging vor fünf Jahren übel in die Brüche. Und dann war da Jan ... die unvergessene Liebe eines Jugendsommers. Als sie erfährt, dass er auf Amrum wohnt, beschließt sie, gen Küste zu fahren. Doch dann meldet sich ihre Mutter, zu der sie seit 18 Jahren keinen Kontakt mehr hatte. Am Ende sitzen nicht nur Anna und ihre Mutter zusammen im Auto, sondern auch ihre beiden Töchter - und Max.
Kesseltreiben, Dominique Manotti
Die randständige Abteilung Unternehmenssicherheit verfolgt die Aktivitäten um den Orstam-Konzern, französischer Weltmarktführer im Kraftwerksbau von nationaler strategischer Bedeutung. Am Flughafen JFK wird ein Orstam-Manager verhaftet - Vorwurf: Bestechung beim Indonesiengeschäft. Eine konzertierte Aktion von Justiz, Geheimdiensten und Unternehmerkreisen?

Neu in der Bücherei [2020-27]

Seawalkers - Wilde Wellen, Katja Brandis
Die Schüler und Lehrer der Blue Reef High sind in heller Aufregung. Vor der Küste von Florida baut sich ein gewaltiger Hurrikan auf. Haiwandler Tiago, Delfinmädchen Shari und ihre Freunde entscheiden sich, aufs offene Meer zu fliehen. Doch sind sie dort wirklich in Sicherheit? Und wird die Blue Reef High noch stehen, wenn sie zurückkommen? Band 3.
Das verlassene Haus, Louise Penny
Es treffen sich einige Mutige im leer stehenden Hadley-Haus, das auf einer Anhöhe über den Dächern von Three Pines liegt. Schlimme Dinge sind dort geschehen: ein Mord, eine Entführung und noch ein versuchter Mord. Doch statt dass bei der Séance Tote lebendig werden, erschrickt die allseits beliebte Madeleine Favreau im wahrsten Sinne des Wortes zu Tode. Oder war es ein heimtückisch geplanter Mord?

Neu in der Bücherei [2020-26]

Schwarzer August -  Lost in Fuseta, Gil Ribeiro
Es ist Hochsommer in Fuseta, dem kleinen Fischerort an der Algarve. Doch die sommerliche Idylle wird jäh gestört, als im Hinterland eine Autobombe explodiert und eine Filiale der Crédito Agrícola in die Luft jagt. Wer ist der raffiniert vorgehende Bombenleger, der mit verschlüsselten Bekennerschreiben Katz und Maus mit der Polizei spielt? Band 4.
Lange Schatten, Louise Penny
Chief Inspector Armand Gamache verbringen mit seiner Frau Reine-Marie ein paar ruhige Tage in einem Hotel am See inmitten der kanadischen Wildnis. Doch dann reisen die zerstrittenen Finneys an, um zu Ehren des kürzlich verstorbenen Familienpatriarchen eine Statue zu errichten, die allerdings nach der Zeremonie umkippt und eine der Töchter unter sich begräbt. Band 4.

Neu in der Bücherei [2020-25]

Das Geheimnis des Winterhauses, Sarah Lark
Wien, Gegenwart. Für Ellinor bricht eine Welt zusammen, als eines Tages durch Zufall ein lang gehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Ellinor und ihre Mutter sind mit dem Rest der Familie nicht blutsverwandt. Auf der Suche nach ihren familiären Wurzeln macht sich Ellinor auf den Weg nach Dalmatien und Neuseeland.
Die kleine Hummel Bommel feiert Geburtstag, Maite Kelly und Britta Sabbag
Heute ist der Geburtstag der kleinen Hummel Bommel, doch Mama und Papa Hummel haben nicht nur den Kuchen, sondern auch noch die Einladungen zum Fest vergessen! Die kleine Hummel beschließt, selbst loszugehen und alle Freunde einzuladen. Aber jeder scheint heute schon etwas anderes vorzuhaben.
Die Herrin der Lettern, Sophia Langner
Tübingen 1554: Als Ulrich Morhart, der einzige Buchdrucker Württembergs, überraschend stirbt, geht die Druckerei an seine Frau Magdalena und seinen Sohn Ulrich über - und für Magdalena beginnt eine harte Zeit. Sie hat zwar bereits seit Jahren in der Werkstatt mitgeholfen, doch sie stößt plötzlich bei den Arbeitern auf Widerstand.
 

Neu in der Bücherei [2020-24]

Das Mädchen Wadjda, Haifaa Al Mansour
Der erste abendfüllende Spielfilm aus Saudi-Arabien – gedreht von einer Frau! Mit ihrem Debütfilm erzählt die saudische Regisseurin und Drehbuchautorin die berührende Geschichte des zehnjährigen Mädchens Wadjda, das am Stadtrand von Riad aufwächst und mit Mut und Witz ihre eigenen Träume entgegen strenger Konventionen zu verwirklichen weiß. Buch und DVD
Unsere kleine Insel, Rüdiger Bertram
Eine Hallig ist keine normale Insel! Das hat Nele schon gemerkt. Am Anfang war sie ziemlich wütend über den Umzug von der Großstadt auf die Hallig in der Nordsee. Aber nur ganz kurz. Auf einer Hallig hat man eigentlich gar keine Zeit für schlechte Laune, findet Nele.
Der Duft der weiten Welt, Fenja Lüders
Hamburg, 1912: Mina Deharde liegt der Kaffeehandel im Blut. Kein Wunder, verbringt sie doch jede freie Minute im Kaffeekontor ihres Vaters, mitten in der Hamburger Speicherstadt. Doch beide wissen, dass sie als Frau das Geschäft nicht übernehmen kann. Während Mina davon träumt, mit ihrem Jugendfreund Edo nach New York auszuwandern, hat ihr Vater andere Pläne für sie.

Der LESESOMMER 2020 findet vom 22. Juni bis 22. August statt. Jetzt schon anmelden!
Du bist zwischen sechs und 16 Jahre alt und hast in den Sommerferien noch etwas Zeit? Dann ist der LESESOMMER genau das Richtige für dich!
Auch wenn du Lesen vielleicht nicht ganz so toll findest, solltest du auf jeden Fall mal einen Blick riskieren - es ist für dich sicher auch was dabei. Infos und Anmeldung in der KÖB Westerburg: Anmelden, mitmachen und gewinnen!

Neu in der Bücherei [2020-23]

Die Fotografin - Die Zeit der Entscheidung, Petra Durst-Benning
Die Wanderfotografin Mimi Reventlow lebt seit einiger Zeit in der kleinen Leinenweberstadt Laichingen und kümmert sich um ihren kranken Onkel Josef. Als eine Katastrophe das Dorf erschüttert, wird sie mit ihren wunderschönen Fotografien für viele der Bewohner gar zum einzigen Rettungsanker. Für Mimi ist die Zeit der Entscheidung gekommen. Band 3.
Auf einem einsamen Weg, Louise Penny
Ein geheimnisvolles Testament führt Armand Gamache zu einem verlassenen Bauernhaus. Zusammen mit Myrna, der Buchhändlerin von Three Pines, und einem jungen Mann ist er zum Nachlassverwalter einer gewissen Bertha Baumgartner bestimmt worden. Wer war diese verschrobene Frau, die von allen "Baronin" genannt wurde, aber als Putzfrau arbeitete? Band 6.
Tote Hand, Andreas Föhr
Wallner und Kreuthner bekommen alle Hände voll zu tun, als ausgerechnet der Schafkopf-Held Johann Lintinger durch eine Schrottschere seiner rechten Hand beraubt wird. Ein würdiges Begräbnis muss her, und so wird gleich neben einer alten Kapelle ein Grab ausgehoben. Aber der Ruheplatz ist bereits belegt: von einer männlichen Leiche. Band 8.
 

Neu in der Bücherei [2020-22]

Robert Koch - Louis Pasteur - Duell zweier Giganten, Maxime Schwartz und Annick Perrot
Robert Koch und Louis Pasteur gelten als Wegbereiter der Mikrobiologie, der Bakteriologie und Virologie. Ihre Arbeit hat sicherlich Millionen von Menschen das Leben gerettet. Aber sie waren auch große Rivalen und Konkurrenten. Und so genießen sie bis heute in ihren Heimatländern höchste Anerkennung und werden als Pioniere der modernen Wissenschaft gefeiert - dennoch sind sie im jeweiligen Nachbarland nahezu unbekannt. So wirkt die Rivalität der beiden Genies sogar bis heute nach.
Becoming - Meine Geschichte, Michelle Obama
Die kraftvolle und inspirierende Autobiografie der ehemaligen First Lady der USA. Als erste afro-amerikanische First Lady der USA trug sie maßgeblich dazu bei, das gastfreundlichste und offenste Weiße Haus zu schaffen, das es je gab. Gnadenlos ehrlich und voller Esprit schreibt sie sowohl über große Erfolge als auch über bittere Enttäuschungen, den privaten wie den öffentlichen.
Das Leben ist (k)ein Wunschkonzert, Sabine Bohlmann
"Das Leben ist kein Wunschkonzert!", sagt meine Mama immer, wenn ich aus dem Wünschen nicht mehr rauskomme. Wanda sagt etwas anderes. Sie sagt immer: "Wünschen, Rosalie, wünschen, kann man sich alles". Deshalb schickt Rosalie eine Rakete in den Himmel mit ihren drei dringlichsten Wünschen. Und weil Wünsche manchmal ein bisschen Unterstützung brauchen, stellt Rosalie allerhand an, um dem Glück ein wenig auf die Sprünge zu helfen.

Neu in der Bücherei [2020-21]

Das magische Baumhaus - Der römische Spion, Mary Pope Osborne
Mit dem magischen Baumhaus landen Anne und Philipp in einer schneebedeckten Landschaft genau vor den Toren eines römischen Lagers. Ein geheimnisvoller Reiter verrät ihnen das Passwort zum Eintreten. Aber als die Soldaten Anne und Philipp im Lager entdecken und die beiden von dem Reiter berichten, wird schnell klar: Er muss ein Spion sein!
Die drei !!! - Spuk im Schloss, Jule Ambach
Was stimmt nicht auf Burg Löwenstein? Kim, Franzi und Marie gehen auf Gespensterjagd.
Die drei ??? Kids, Ungeheuer in Sicht! Ulf Blanck und Boris Pfeiffer
Ein Ungeheuer soll den neuen Strandspielplatz verwüstet haben. Die drei ??? Kids können die Geschichte kaum glauben.
Flätscher - Spuken verboten! Antje Szillat
Flätscher, das coolste Stinktier der Stadt, braucht ganz dringend Urlaub. Da trifft es sich gut, dass Theo gerade ins Landschulheim aufbricht. Schon nach zwei Tagen Tiefschlaf ist Flätscher so entspannt wie nie - und achtet nicht mal mehr auf seine immer wieder zuckende Spürnase. Bis ihn eines Nachts ein gellender Schrei zurück in die Realität katapultiert: Gruselige Gespenster haben die Burg fest im Griff!

Neu in der Bücherei [2020-20]

Frag doch mal ... die Maus! Fußball, Gabi Neumayer
Das Runde muss ins Eckige! So viel weiß jedes fußballbegeisterte Kind. Aber wer hat eigentlich den Fußball erfunden? Wie kann man die Ballkontakte eines Spielers zählen? Warum spielen immer elf Leute in einer Mannschaft? Und wie kommen die Streifen auf den Rasen? Geheime Trainingsmethoden, Mannschaften, Wettbewerbe und Pokale - dieses Sachbuch bietet jede Menge kluge Antworten auf verblüffende Kinderfragen.
Die Garten-Detektive - Mit vielfältigen Experimenten, Spielen, Bastelaktionen, Geschichten und Rezepten, Leonore Geißelbrecht-Taferner
Da wird gebastelt, gefärbt, gemalt, gerätselt, gekocht und gespielt - vom Scherenmäher über Orakel zupfen bis zur Löwenprobe. Am Ende jedes Kapitels finden aufmerksame Spürnasen Tipps und Tricks für den eigenen Garten.
Weißt du, wo die Tiere wohnen? Peter Wohlleben
Den Wald vor lauter Wundern sehen! Welche Tiere leben in der Regentonne? Warum hat ein Rehkitz Punkte auf dem Rücken? Und wie schlau sind eigentlich Mistkäfer? Eine Beobachtungsreise zu den Tieren ganz in unserer Nähe. Ob im Wald, im Garten, am Wasser oder im Haus. CD.
Freunde - Das sind wir! Felicity Brooks
Was ist Freundschaft? Wozu hat man Freunde? Und was macht man, wenn es einmal Streit gibt? Dieses Buch beantwortet wichtige Fragen über Freundschaft und vermittelt anschaulich einen verständnisvollen Umgang mit anderen. Mit Tipps für Eltern.

Neu in der Bücherei [2020-19]

Die Bücherei hat zu den normalen Öffnungszeiten (vorerst außer mittwochs) wieder geöffnet!

MIXX
Das Magazin bietet saisonale Rezepte von der Vorspeise bis zum Dessert mit praktischem Küchenwerkzeug und schönen Tisch-Accessoires. Alle zwei Monate verschiedenste Rezepte und Reportagen, Tipps und Anregungen.
Grönemeyer - Medizin mit Herz und Seele
Magazin. Leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert mit zahlreichen Tipps zeigt Professor Dietrich Grönemeyer, wie wir gesund werden und gesund bleiben.
 

Neu in der Bücherei [2020-18]

Wie ich die Welt rettete und gleichzeitig eine 3- im Vokabeltest schrieb
Arazhul verläuft sich auf dem Heimweg und findet zufällig ein Dorf, in dem er nur ein altes Großmütterchen und zwei kleine Kinder trifft. Die Erwachsenen, erklärt die alte Frau, seien alle in dem riesengroßen Turm am Ende des Dorfes. Doch der Turm wird von einem bösen Zauberer beherrscht. Sofort ist klar: das Dorf retten, den Zauberer besiegen und gleichzeitig für einen Vokabeltest lernen? Easy! Oder vielleicht doch nicht?
Lady Chloé, Miraculous
Eigentlich heißt sie ja Marinette und ist eine ganz normale Schülerin. Aber bei Gefahr verwandelt sich Marinette im Nu in die maskierte Superheldin Ladybug. Etwa wenn der Superschurke Hawk Moth wieder seine dunklen Gehilfen losschickt, um die Miraculous zu rauben, die mächtigsten Gegenstände der Welt. Zusammen mit Cat Noir sorgt Ladybug dafür, dass das Böse vertrieben wird. Stets dabei sind der kleine Akuma Tikki und ihr magisches Jo-Jo.
Thabo und Emma - Ein böser Verdacht, Kirsten Boie
Paki wird mit der gestohlenen Brieftasche eines Gastes der Lion Lodge erwischt. Angeblich hat er sie leer unter einem Marulabaum gefunden. Da flattert plötzlich eine Banknote vom Himmel. Regnet es jetzt etwa Geld? Nein, es sind die Affen zwischen den Zweigen, die haben die Brieftasche gestohlen!
Asterix - Die Tochter des Vercingetorix, Didier Conrad , Jean-Yves Ferri
Eine geheimnisvolle junge Frau versetzt die Dorfbewohner in helle Aufregung! Denn Adrenaline, so der Name der Titelheldin, ist die Tochter des großen Gallier-Häuptlings Vercingetorix. Sie ist auf der Flucht vor Julius Cäsar, der sie gerne zwangsromanisieren möchte. Doch mal wieder hat der die Rechnung ohne die Gallier gemacht.

Neu in der Bücherei [2020-17]

Das Rosie-Resultat, Graeme Simsion
Hudson, Don und Rosies Sohn, ist elf. In der Schule gilt er als Besserwisser, den keiner mag - ein richtiger Außenseiter. Don, in dieser Frage Experte. Jetzt wird er Hudson seine Lösungen beibringen. In seinem Eifer zu helfen, sorgt Don für einiges Chaos. Und Hudson hat durchaus eigene Ideen, was ihm guttun könnte. Die Suche nach dem Glück führt zu überraschenden Resultaten.
Der Kaffeedieb, Tom Hillenbrand
1683. Europa befindet sich im Griff einer neuen Droge. Ihr Name ist Kahve. Sie ist immens begehrt - und teuer, denn die Osmanen haben das Monopol darauf. Und sie wachen streng darüber. Aber ein junger Engländer hat einen waghalsigen Plan: Mit finanzieller Unterstützung der Vereinigten Ostindischen Compagnie stellt er eine Truppe internationaler Spezialisten zusammen, um den Türken den Kaffee zu klauen. Die spektakuläre Reise scheint zunächst zu gelingen, doch dann sind immer mehr Mächte hinter ihnen her.
Wie kommt die Milch in die Tüte? - Der Kreislauf alltäglicher Dinge, Libby Deutsch
Wo kommt was her? Wie funktioniert unsere Welt? Wie gelangt das Wasser in den Hahn oder die Banane ins Supermarktregal? Große Zusammenhänge und komplexe Abläufe des Alltags werden verständlich gemacht.

Neu in der Bücherei [2020-12]

Mathilda oder Irgendwer stirbt immer, Dora Heldt
Mathilda liebt ihr Dorf Dettebüll in Nordfriesland, seine Einwohner und ihre Familie. Na ja, bis auf Ilse, ihre Mutter, vielleicht. Ilse ist - im Gegensatz zu Mathilda - eine Ausgeburt an Boshaftigkeit und Niedertracht. Doch dann gerät Mathilda und mit ihr ganz Dettebüll in einen Strudel von Ereignissen, die den Frieden in ihrem Dorf gründlich aus den Angeln heben.
VANITAS - Grau wie Asche, Ursula Poznanski
Carolin ist zurück in Wien, zurück in der Blumenhandlung am Zentralfriedhof. Sie weiß, dass ihre Verfolger sie nicht mehr für tot halten, doch wie es aussieht, haben sie ihre Spur in München verloren. Kaum beginnt sie sich wieder ein wenig sicherer zu fühlen, wird der Friedhof von Grabschändern heimgesucht. Die öffentliche Aufmerksamkeit und das Polizeiaufkommen rund um den Friedhof sind Carolin alles andere als recht.
Es wird Zeit, Ildikó von Kürthy
Judith kehrt nach zwanzig Jahren in die alte Heimat zurück, wo sie ein gut gehütetes Geheimnis, ein leeres Grab und einen Haufen Hoffnungen, Träume und Albträume zurückgelassen hat. Und plötzlich gerät alles aus den Fugen. Eine lebenslange Lüge stellt sich als Wahrheit heraus.
Und plötzlich war Frau Honig da, Sabine Bohlmann
Zauberhaft und magisch - das ist Frau Honig! Wo das Kindermädchen auftaucht, dauert es nicht lange, bis etwas Ungewöhnliches passiert! Auch die Kinder der Familie Sommerfeld staunen nicht schlecht, als von einer Sekunde auf die andere der Kühlschrank mit den feinsten Köstlichkeiten gefüllt ist oder alle bösen Worte schwuppdiwupps in einer Schublade verschwinden.
 

Neu in der Bücherei [2020-11]

MIXX
Das Magazin bietet saisonale Rezepte von der Vorspeise bis zum Dessert mit praktischem Küchenwerkzeug und schönen Tisch-Accessoires. Alle zwei Monate verschiedenste Rezepte und Reportagen, Tipps und Anregungen.
Grönemeyer - Medizin mit Herz und Seele
Magazin. Leicht verständlich und wissenschaftlich fundiert mit zahlreichen Tipps zeigt Professor Dietrich Grönemeyer, wie wir gesund werden und gesund bleiben.
Seawalkers - Rettung für Shari, Katja Brandis
Tiago ist glücklich, dass er erst mal an der Blue Reef High bleiben darf, auch weil er in Delfinwandlerin Shari endlich eine Freundin gefunden hat. Die kann der junge Haiwandler gut gebrauchen, denn längst nicht alle sind glücklich über seine Anwesenheit. Bei einem Menschenkunde-Ausflug nach Miami spitzt sich die Lage schließlich zu. Band 2.
Mira #kuss #kunst #familie, Sabine Lemire
Eine ganz schön verwirrende Zeit, die Mira gerade erlebt, wenn Jungs auf neue Art interessant werden und die Mama sogar noch peinlicher wird, als sie ohnehin schon war. Auch in Papas Familie findet Mira nicht mehr alles so cool. Gut, dass Mira in all diesem Kuddelmuddel ihre besten Freunde Karla, Louis und Liva hat.
Checker Tobi und das Geheimnis unseres Planeten
Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte. DVD.

Neu in der Bücherei [2020-10]

Oxen. Lupus, Jens Henrik Jensen
Der Geheimbund Danehof ist zerschlagen, doch der traumatisierte Ex-Elitesoldat Niels Oxen kämpft weiter mit seinen Sieben Dämonen. Für den Geheimdienstchef Axel Mossman soll er nun den vermissten Poul Hansen aufspüren. Die Suche führt ihn dorthin, wo er sich am besten auskennt: in den Wald. Aber das ruft dunkle Mächte auf den Plan. Band 4.
Seawalkers - Gefährliche Gestalten, Katja Brandis
Als der 14-jährige Tiago bei einem Ausflug ins Meer erfährt, dass in ihm ein Tigerhai schlummert, stellt das sein ganzes Leben auf den Kopf. Aufgrund seiner gefährlichen zweiten Gestalt findet Tiago nur schwer Anschluss. Ausgerechnet das Delfinmädchen Shari sucht jedoch Kontakt zu ihm. Band 1.
Cainstorm Island - Der Gejagte, Marie Golien
Emilios Welt ist geteilt. Auf der einen Seite das reiche Asaria. Auf der anderen Seite Cainstorm Island, überbevölkert, arm und von Gewalt zerfressen. Eines Tages spricht ihn ein Mitarbeiter von Eyevision an und bietet Emilio einen Deal. Emilio willigt ein, sich einen Chip in den Kopf implantieren zu lassen. Seine Videos, waghalsige Kletter- und Trainsurf-Aktionen, kommen an, die Zuschauerzahlen steigen langsam. Bis sein Leben eine unvorhergesehene Wendung nimmt.
Der Honigbus, Meredith May
Ein rostiger alter Bus im Garten des Großvaters und seine Bienen werden für Meredith ihr einziger Halt. Der Großvater nimmt sie mit in die faszinierende Welt der Bienen - und rettet ihr so das Leben. Die Bienen werden Meredith zur Ersatzfamilie und lehren Meredith, anderen zu vertrauen, mutig zu sein und ihren eigenen Weg zu gehen.

Neu in der Bücherei [2020-09]

Permanent Record, Edward Snowden
"Mein Name ist Edward Snowden. Sie halten dieses Buch in Händen, weil ich etwas getan habe, das für einen Mann in meiner Position sehr gefährlich ist: Ich habe beschlossen, die Wahrheit zu sagen."
Mit 29 Jahren schockiert Edward Snowden die Welt: Als Datenspezialist und Geheimnisträger für NSA und CIA deckt er auf, dass die US-Regierung heimlich das Ziel verfolgt, jeden Anruf, jede SMS und jede E-Mail zu überwachen.
Was soll der ganze Müll? 50 Dinge, die du tun kannst, um die Welt zu retten, Isabel Thomas
Wie man im Alltag die Umwelt schützt - und das buchstäblich im Schlaf, oder auf einer Geburtstagsparty, oder beim Spielen. Themen wie Plastikmüll, Recycling, Energiesparen, bedrohte Tierarten oder Bienensterben werden auf spielerische Weise vermittelt und Kinder lernen die Erde zu schonen.
Rachs Rezepte für jeden Tag, Christian Rach
Tricks und Tipps ermuntern dazu, den Alltagstrott beim Speisezettel einfach hinter sich zu lassen. Weil Abwechslung mit Geschmacksvielfalt einfach gute Laune macht, der Gesundheit gut tut, und alle begeistert, die täglich mit am Tisch sitzen. Alles ist so simpel und genau erklärt, dass auch Einsteiger einfach damit loslegen können.
Vergessene Seelen, Frank Goldammer
Dresden 1948: Die große Währungsreform stürzt das besetzte und aufgeteilte Nachkriegsdeutschland in eine Krise. Inmitten der mühsamen Wiederaufbauarbeiten bekommt es Oberkommissar Max Heller mit dem Fall eines 14-jährigen Jungen zu tun, dessen Todesursache völlig unklar ist. War es ein Unfall, Mord oder sogar Selbstmord? Heller stößt bei seinen Ermittlungen auf eine Wand des Schweigens.

Neu in der Bücherei [2020-08]

Elon Musk - Tesla, PayPal, SpaceX, Ashlee Vance und Elon Musk
Seine Firmengründungen lesen sich wie das Who's who der zukunftsträchtigsten Unternehmen der Welt. Mit PayPal revolutionierte er das Zahlen im Internet, mit Tesla schreckte er die Autoindustrie auf und sein Raumfahrtunternehmen SpaceX ist aktuell das weltweit einzige Unternehmen, das ein Raumschiff mit großer Nutzlast wieder auf die Erde zurückbringen kann. Biografie.
Das geheime Netzwerk der Natur, Peter Wohlleben
Die Natur steckt voller Überraschungen: Laubbäume beeinflussen die Erdrotation, Kraniche sabotieren die spanische Schinkenproduktion und Nadelwälder können Regen machen. Was steckt dahinter? Der passionierte Förster und Bestsellerautor Peter Wohlleben lässt uns eintauchen in eine kaum ergründete Welt und beschreibt das faszinierende Zusammenspiel zwischen Pflanzen und Tieren.
Drei Schritte zu dir, Rachael Lippincott
Kann man jemanden lieben, den man nicht berühren darf? Stella hat ihr Leben voll im Griff - bis auf den Umstand, dass sie an Mukoviszidose leidet und deshalb viel Zeit im Krankenhaus verbringt. Dort trifft sie auf Will. Die Krankheit verlangt, dass die beiden auf Abstand bleiben, doch mit jedem Tag wird die fehlende Nähe unerträglicher. Buch und Film.
Das Schmetterlingszimmer, Lucinda Riley
Posy Montague steht kurz vor ihrem siebzigsten Geburtstag. Eines Tages taucht völlig unerwartet ein Gesicht aus der Vergangenheit auf: ihre erste große Liebe Freddie, der sie fünfzig Jahre zuvor ohne ein Wort verlassen hatte.

Neu in der Bücherei [2020-07]

Kinderleicht schminken, Charlie Ksiazek
Die schönsten Schminkideen für Jungs und Mädchen. Mit Ruck-Zuck-Varianten für eilige Schminker. In diesem Buch finden Sie die schönsten Schminkmotive für jeden Anlass, egal ob sich Ihre Kinder in zauberhafte Eisköniginnen, mutige Piraten oder niedliche Hunde verwandeln möchten. Auch Anfänger können damit klassische und moderne Motive innerhalb von 5 Minuten umsetzen.
Papa ist der Beste!, Diane Ashmore und Lee Coan
Ein Buch für die gemeinsame Zeit von Vater und Kind. Hier finden Sie tolle Ideen für eine kreative Spielzeit mit Ihrem Kind, die richtig Spaß machen. Ohne viel Mühe können Sie zu Hause gemeinsame Abenteuer unter freiem Himmel oder regnerische Tage abwechslungsreich gestalten - zusammen sind Sie ein unschlagbares Team!
Gregs Tagebuch 14 - Voll daneben!, Jeff Kinney
Die Heffleys erben überraschend Geld und beschließen kurzerhand, ihr Haus zu renovieren. Aber wie sich herausstellt, ist das Leben auf einer Baustelle alles andere als einfach. Morsche Böden, giftiger Schimmel und fiese Tierchen gehören da noch zu den kleinsten Problemen. Als sich der Staub endlich legt, stehen die Heffleys vor der Frage: Können sie ihr Haus noch retten, oder müssen sie vielleicht sogar die Stadt verlassen?
Simons Kleine Lügen - Pudding in Not, Joe Berger
Für Simon ist die Wahrheit ein komplizierter Elefant. Schwer, besorgniserregend und runzlig. Wenn er vor einem sitzt, dann kann man weder unter ihm durch noch über ihn drüber. Aber man kann um ihn herumkurven. Und nichts anderes macht Simon. hier und da eine kleine Flunkerei, sehr zum Leidwesen seiner Familie.

Neu in der Bücherei [2020-06]

Erebos 2, Ursula Poznanski
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden. Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können.
Nachtblau, Simone van der Vlugt
Die junge Haushälterin Catrijn ist begeistert, als sie mit ihrer Dienstherrin den großen Rembrandt besuchen darf. Sie selbst kann gut malen, übt ihr Talent aber nur heimlich aus. Als die Schatten der Vergangenheit sie einholen und sie fliehen muss, findet sie Unterschlupf bei dem Besitzer einer Porzellanfabrik in Delft. Zusammen mit Evert beginnt sie, die faszinierende Keramik zu verzieren, die sich weltweit einen Namen machen wird: Das Delfter Porzellan.
Das Erbe der Rosenthals, Armando Lucas Correa
Was bedeutet es, auf der Flucht zu sein, seine Heimat zu verlieren, die Liebsten? Einfühlsam und sprachgewaltig erzählt Armando Lucas Correa die Geschichte zweier Mädchen, die zwei Kontinente und mehr als sechs Jahrzehnte trennen, die aber so vieles verbindet: die Liebe zu ihren Vätern, ihr Überlebenswille, die Hoffnung.
Hier sind wir - Anleitung zum Leben auf der Erde, Oliver Jeffers
Wie erkläre ich einem Kind die Welt in ihrer ganzen Vielfalt? Dass es Berge und Seen gibt, aber auch Wüste? Dass kein Mensch wie der andere ist, und dass wir doch alle die gleichen Bedürfnisse haben.
Oliver Jeffers macht seinem Sohn mit wenigen, präzis gewählten Worten und eindrücklichen Bildern die Welt begreifbar.

Neu in der Bücherei [2020-05]

Drei Schritte zu dir, Rachael Lippincott
Kann man jemanden lieben, den man nicht berühren darf? Stella hat ihr Leben voll im Griff - bis auf den Umstand, dass sie an Mukoviszidose leidet und deshalb viel Zeit im Krankenhaus verbringt. Dort trifft sie auf Will. Mit seiner rebellischen Art und seinem frechen Charme scheint er rein gar nichts unter Kontrolle zu haben, kann sich aber dennoch irgendwie in ihr Herz stehlen. Die Krankheit verlangt, dass die beiden auf Abstand bleiben, doch mit jedem Tag wird die fehlende Nähe unerträglicher.
Die Sonnenschwester, Lucinda Riley
Elektra führt als Top-Model ein glamouröses Leben in New York. Doch hinter dem schönen Schein verbirgt sich eine unglückliche junge Frau, die zudem durch den Tod ihres geliebten Vaters tief erschüttert ist. Da erhält sie den Brief einer Fremden, die behauptet, ihre Großmutter zu sein. Die Spur führt nach Ostafrika. Band 6.
Das Dorf in den roten Wäldern - Der erste Fall für Gamache, Louise Penny
Als Armand Gamache, Polizeichef der Sûreté du Québec, gerade auf dem Weg zu einer Familienfeier ist, erhält er einen Anruf: In dem beschaulichen Dörfchen Three Pines wurde eine Tote im Wald gefunden. War es ein Jagdunfall? Oder doch Mord? Und wer hätte ein Motiv, die allseits beliebte Malerin Jane zu töten?

Neu in der Bücherei [2020-04]

Ein neues Blau, Tom Saller
Eine junge Frau geht ihren Weg als Porzellanmalerin der KPM. Als Lilis Mutter früh stirbt, kümmert sich ihr Vater Jakob rührend um sie. Aber erst als sie Günther von Pechmann kennenlernt, den Direktor der Königlichen Porzellan-Manufaktur, findet sie ihre Bestimmung: die Welt des Porzellans. Fünfzig Jahre später lebt Lili wieder in Charlottenburg. Erst die 18-jährige Anja, widerspenstig und quer, kann Lili dazu bewegen, sich ihr zu öffnen. Welche Rolle spielt dabei die schlichte Porzellanschale, die die alte Frau wie einen Schatz hütet?
Königskinder, Alex Capus
Als Max und Tina in ihrem Auto eingeschneit auf einem Alpenpass ausharren müssen, erzählt Max eine Geschichte, die genau dort in den Bergen, zur Zeit der Französischen Revolution, ihren Anfang nimmt.
Jakob ist ein Knecht aus dem Greyerzerland. Als er sich in Marie, die Tochter eines reichen Bauern, verliebt, ist dieser entsetzt. Er schickt den Jungen erst in den Kriegsdienst, später als Hirte an den Hof Ludwigs XVI. Dort ist man so gerührt von Jakobs Unglück, dass man auch Marie nach Versailles holen lässt.
Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete, Otfried Preußler
Wachtmeister Dimpfelmoser steht der Schweiß auf der Stirn. Grund dafür: Der berüchtigte Räuber Hotzenplotz ist mal wieder ausgebrochen. Was für eine Katastrophe! Denn jeder weiß: Der Räuber Hotzenplotz ist der gefährlichste Räuber im ganzen Landkreis. Seppel und Kasperl sind fest entschlossen, den Räuber wieder einzufangen - und haben eine grandiose Idee. Sie wollen ihn ein für allemal auf den Mond schießen!

Neu in der Bücherei [2020-03]

Heute schon für morgen träumen, Lori Nelson Spielman
Als Emilia auf dem New Yorker Flughafen ihre verrückte 79-jährige Großtante Poppy trifft, bekommt sie plötzlich Angst vor der eigenen Courage. Warum hat sie bloß deren Einladung zu dieser weiten Reise nach Italien angenommen? Poppy tut so, als wüsste sie allein, was im Leben wichtig ist: etwas riskieren, Erfahrungen sammeln und sich selbst dabei treu bleiben. Ist vielleicht etwas dran an dem, was Poppy sagt?
Paddington 2
Als der 100. Geburtstag von Tante Lucy ansteht, sucht Paddington nach einem geeigneten Geschenk. Fündig wird er im Antiquitäten-Laden des liebenswerten Mr. Gruber, das allerlei Schätze birgt: Ein einzigartiges Pop-up-Bilderbuch hat es Paddington angetan. Und dann wird das Buch auch noch gestohlen! Paddington und die Browns folgen den Spuren des Diebs, der ein Meister der Verkleidung zu sein scheint. DVD.
Stigmata, Beatrix Gurian
Ist Emmas Mutter wirklich bei einem Autounfall ums Leben gekommen? Oder wurde sie ermordet? Die Spur führt Emma in ein einsam gelegenes Schloss, in dem unheimliche Dinge geschehen. Sie entdeckt eine schreckliche Wahrheit.
Code Genesis - Sie werden dich jagen, Andreas Gruber
Von Venedig aus führt eine Spur auf die Insel Santorin und zu einem Schloss in Schottland. Hat Amanda West dort ein gefährliches Serum entwickelt, das niemals in falsche Hände geraten darf? Noch während Terry die Frage quält, auf welcher Seite ihre Mutter eigentlich stand, sind ihr die Gegner schon dicht auf den Fersen. Band 2.
 

Neu in der Bücherei [2020-02]

Ein Fall für Wells & Wong - Feuerwerk mit Todesfolge, Robin Stevens
Ein neues Schuljahr beginnt in Deepdean, und nichts ist so wie vorher: Die neue Schulsprecherin Elizabeth Hurst und fünf Aufsichtsschülerinnen verbreiten Furcht und Schrecken unter den jüngeren Mädchen. Doch in der Bonfire Night wird Elizabeth plötzlich tot auf dem Hockeyfeld gefunden. Hazel und Daisy ist schnell klar: Das war kein Unfall, und der Mord muss von einer der Schülerinnen begangen worden sein.
Zum Glück gibt es Umwege, Graeme Simsion und Anne Buist
Umwege erhöhen die Ortskenntnis. Zoe, Künstlerin und Yogaexpertin, flüchtet aus Kalifornien nach Frankreich. Martin, Technikfreak aus England, will den von ihm entwickelten Wanderkarren für Rückengeschädigte einem Praxistest unterziehen. Als sie sich auf dem Jakobsweg begegnen, sind sie erstmal ganz schön genervt voneinander.
Frau Schick macht blau, Ellen Jacobi
Wie gerne würde Frau Schick einmal gar nichts tun und einfach blau machen. Doch keine Chance. Sie muss sich gegen die Entmündigung in ihrer Firma wehren, Nellys Hochzeit planen, und dann gibt es auch noch einen katalanischen Esel, der befreit werden will
Der Grolltroll, Barbara van den Speulhof
Es könnte alles so schön sein! Wäre da nicht die blöde Hütte, die immer wieder zusammenkracht, oder der dumme Baum, von dem einfach kein Apfel herunterfallen will. Was tun, wenn die ganz große Wut kommt und uns einfach überrollt?

Neu in der Bücherei [2020-01]

Die Weltreise einer Fleeceweste, Wolfgang Korn
Wie lässt sich die Globalisierung erklären? Zum Beispiel anhand einer Fleeceweste. Von den Erdölfeldern am Persischen Golf über die Textilfabriken in Bangladesch und ein Warenhaus in Deutschland bis zu einem Flüchtlingsschiff vor den Kanarischen Inseln. Die spannende Geschichte einer Fleeceweste macht Hintergründe und Zusammenhänge der Globalisierung anschaulich.
Schaden in der Oberleitung, Arno Luik
Kritik an der Deutschen Bahn bleibt oft stehen bei lustigen Englischfehlern, falschen Wagenreihungen oder ausfallenden Klimaanlagen. Doch die Malaise liegt im System: Seit der Bahnreform im Jahr 1994, nach der die Bahn an die Börse sollte, handeln die Bahn-Verantwortlichen, als wollten sie die Menschen zum Autofahrer erziehen. Konkret geht es um Lobbyismus, Stuttgart 21, um Hochgeschwindigkeitszüge, um falsche Weichenstellungen, kurz: um einen Staatskonzern, der außer Kontrolle geraten ist.
Mr Griswolds Bücherjagd - Das Spiel beginnt, Jennifer Chambliss Bertman
Das Beste am Umzug ihrer Familie nach San Francisco ist für Emily die Tatsache, dass ihr großes Idol dort wohnt: Garrison Griswold. Am Tag der Ankunft soll ein sensationelles neues Spiel starten, doch schon bald findet Emily heraus, dass Mr Griswold von Unbekannten angegriffen wurde und nun im Koma liegt. Die Kinder wollen das Rätsel unbedingt lösen. Denn irgendjemand hat es nicht nur auf Griswold, sondern auch auf das Buch abgesehen.
Ein Fall für Wells & Wong - Teestunde mit Todesfall, Robin Stevens
Daisy und Hazel verbringen die Ferien bei Daisys Familie in Fallingford. Zu Daisys Geburtstag reist die gesamte Verwandschaft an - von der exzentrischen Tante Saskia bis zum schneidigen Onkel Felix. Nur der zwielichtige Mr Curtis passt nicht so recht ins Bild. Er scheint etwas im Schilde zu führen. Doch als Mr Curtis vor den Augen aller vergiftet wird, ist klar, dass einer der Gäste der Mörder ist.

 

Neu in der Bücherei [2019-51]

Gustafssons Jul, Lars Simon
Zehn Jahre lang hat sich Carl-Johann Gustafsson von seiner Familie zurückgezogen - das soll sich jetzt ändern. Gemeinsam mit der Familie will er Weihnachten auf seinem Landgut feiern, wie früher. Kinder und Enkelkinder folgen der Einladung nur widerwillig, denn die Familienbande existieren schon lange nicht mehr. Doch niemand will etwas verpassen, und womöglich wird ja das Erbe verteilt ... Aber am Ende kommt es dann ganz anders als gedacht!
Ein Fall für Wells & Wong - Mord unterm Mistelzweig, Robin Stevens
Hazel und Daisy verbringen die Weihnachtsferien nicht im Internat, sondern im verschneiten Cambridge, wo Daisys Bruder Bertie studiert. Drei Tage vor Weihnachten passiert ein schrecklicher Unfall. Es war Mord! Eine Spurensuche beginnt, bei der Hazel und Daisy sogar selbst ins Visier des Mörders geraten. Sie müssen all ihr Können einsetzen, um dem Täter auf die Spur zu kommen - rechtzeitig bis Weihnachten, versteht sich.
Leise weht's durch alle Lande wie ein Gruß vom Sternenzelt, Christina Herr
Geschichten voller Freude und Wärme, die von Weihnachten in guten und in schlechten Zeiten erzählen, angereichert sind die Zeitzeugnisse mit Weihnachtserinnerungen bekannter Persönlichkeiten, mit Liedtexten und Gedichten.
Wer hustet da im Weihnachtsbaum, Sabine Ludwig
Bei Familie Trautwein geht es drunter und drüber. Tante Traudl liegt mit Grippe im Bett. Hannes hat ein ganz anderes Problem: Er hält einen Wellensittich versteckt, von dem niemand etwas wissen darf. Dummerweise kann er nicht gut lügen und seine Schwester Luzie erst recht nicht. Und dann ist da noch der misstrauische Vermieter, der überall rumschnüffelt.
Ein Weihnachtsfest in Småland, Stina Lund
Alva ist seit 25 Jahren mit Martin verheiratet. Eine gute Ehe - warum nur muss Alva inzwischen so weit zurückdenken, wenn sie nach schönen Erinnerungen sucht? Am glücklichsten war
sie in ihrer Kindheit und Jugend, in der sie unvergessliche Zeit im schwedischen Småland verbrachte. Und da weiß sie, was zu tun ist: Ein Weihnachtsfest mit Martin. Ihre große Liebe und ihre glücklichste Zeit sollen zusammenkommen. Doch Glück lässt sich bekanntlich nicht einfach so planen.

Neu in der Bücherei [2019-45]

Roter Rabe, Frank Goldammer
Im Spätsommer 1951 kehrt Oberkommissar Heller mit seiner Familie aus dem staatlich genehmigten Ostseeurlaub nach Dresden zurück. Für seine Frau Karin geht die Fahrt gleich weiter, denn sie hat überraschend die Reiseerlaubnis in den Westen zu Sohn Erwin erhalten. Heller ist besorgt. Doch sein neuer Fall lässt ihm keine Zeit zum Grübeln: Zwei unter Spionageverdacht stehende Männer, Zeugen Jehovas, sterben in ihren Gefängniszellen.
Totenweg, Romy Fölck
In einer Herbstnacht wird der Vater der Polizistin Frida brutal niedergeschlagen und liegt seither im Koma. Ein Mordversuch? Sie kehrt in ihr Heimatdorf in der Elbmarsch zurück, doch ihr fällt die Rückkehr ins Dorf schwer: die Herbststürme, die Abgeschiedenheit, das Landleben zwischen Deichen, Marsch und Reetdachhäusern.
Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens, Oliver Bottini
Banat: Der Kripo-Kommissar Ioan Cozmalebt allein, es sind nur noch ein paar Jahre bis zu seiner Pensionierung. Doch dann wird ihm die Ermittlungsleitung in einem Mordfall übertragen. Als eine Spur nach Mecklenburg führt, macht Cozma sich auf den Weg - und muss feststellen, dass er dort nicht der Einzige ist, der für Gerechtigkeit sorgen will.
Vier Tage in Kabul, Anna Tell
Die schwedische Kriminalkommissarin Amanda Lund ist für ein Jahr in Afghanistan stationiert, sie bildet lokale Sicherheitskräfte aus. Gerade erst hat die 35-Jährige einen Angriff der Taliban überlebt, da erhält sie einen neuen heiklen Auftrag: In Kabul ist ein schwedisches Diplomatenpaar verschwunden. Die Botschaft geht von einer Entführung aus. Amanda ist Verhandlungsspezialistin, sie soll in dem Fall vermitteln. Jede Stunde zählt.

Neu in der Bücherei [2019-44]

Der Gesang der Flusskrebse, Delia Owens
Chase Andrews stirbt, und die Bewohner der ruhigen Küstenstadt Barkley Cove sind sich einig: Schuld ist das Marschmädchen. Kya Clark lebt isoliert im Marschland mit seinen Salzwiesen und Sandbänken. Als zwei junge Männer auf die wilde Schöne aufmerksam werden, öffnet Kya sich einem neuen Leben - mit dramatischen Folgen.
Guglhupfgeschwader, Rita Falk
Dienstjubiläum. Eberhofer könnte sich so schön feiern lassen. Stattdessen muss er sich darum kümmern, dass den brutalen Verfolgern vom Lotto-Otto rasch das Handwerk gelegt wird. Bevor er die Ermittlungen aufnehmen kann, geht allerdings der gesamte Lotto-Laden in die Luft - und der Eberhofer hat es jetzt auch noch mit einem Mord zu tun.
Bowling for Columbine, Michael Moore
In dieser einzigartigen Dokumentation geht es in das Herz Amerikas. Eine Nation zwischen Waffenwahn und Paranoia. DVD.
Die Tochter des Uhrmachers, Kate Morton
Birchwood Manor 1862: Der talentierte Edward Radcliffe lädt Künstlerfreunde in sein Landhaus am Ufer der Themse ein. Doch der verheißungsvolle Sommer endet in einer Tragödie. Über hundertfünfzig Jahre später entdeckt Elodie Winslow, eine junge Archivarin aus London, die Sepiafotografie einer atemberaubend schönen Frau und die Zeichnung eines Hauses an einer Flussbiegung.
NSA - Nationales Sicherheits-Amt, Andreas Eschbach
Weimar 1942: Die Programmiererin Helene arbeitet im Nationalen Sicherheits-Amt und entwickelt dort Programme, mit deren Hilfe alle Bürger des Reichs überwacht werden. Erst als die Liebe ihres Lebens Fahnenflucht begeht und untertauchen muss, regen sich Zweifel in ihr.

Neu in der Bücherei [2019-43]

Die Spiegelreisende - Die Verschwundenen vom Mondscheinpalast, Christelle Dabos
Vom glamourösen Hof der Himmelsburg in das abgründige Universum der Sanduhren und Orte, die gar keine sind - um ihr Leben sowie das ihrer Familie zu retten, muss Ophelia an ihre Grenzen gehen. Und das in einer Welt, in der sie so gut wie niemandem trauen kann, womöglich nicht einmal ihrem zukünftigen Ehemann Thorn? Band 2.
Bitte nicht öffnen - Bissig, Charlotte Habersack
Klare Sache: Nemo macht es auf ... Und dann passieren drei Dinge: 1. Eine Plüschfigur springt heraus, ein verfressener Yeti-Ritter namens Icy-Ice-Monsta - quicklebendig! 2. Draußen schneit es - und das mitten im Sommer! 3. Und der Yeti wird groß. Sehr groß. Zweieinhalb Meter groß! Während die Kleinstadt Boring in Schnee und Eis versinkt, kommen Nemo und seine Freunde ordentlich ins Schwitzen.
Code Genesis - Sie werden dich jagen, Andreas Gruber
Von Venedig aus führt eine Spur auf die Insel Santorin und zu einem Schloss in Schottland. Hat Amanda West dort ein gefährliches Serum entwickelt, das niemals in falsche Hände geraten darf? Noch während Terry die Frage quält, auf welcher Seite ihre Mutter eigentlich stand, sind ihr die Gegner schon dicht auf den Fersen. Band 2.

Neu in der Bücherei [2019-42]

Alea Aquarius - Die Botschaft des Regens, Tanya Stewner
Nachdem sie den Fängen von Doktor Orion knapp entkommen sind, setzt die Alpha Cru auf der Suche nach Aleas Mutter die Segel in Richtung Frankreich. Auf dem Ärmelkanal geraten sie in eine Todeszone ohne Sauerstoff, die sich dort durch giftigen Dünger ausgebreitet hat. Ob sie mithilfe ihrer Freunde und der Magischen der Rettung der Meerwelt einen Schritt näher kommen kann? Band 5.
Mr. Pinguin und die Burg der dunklen Schatten, Alex T. Smith
In Schneedorf-auf-dem-Gipfel sind alle Haustiere verschwunden! Auch wenn es in den Bergen leider keine Fischstäbchen gibt, beschließt Mister Pinguin, den Dorfbewohnern zu helfen. Da funkeln in der dunklen Burg am Berggipfel gruselige Lichter auf, und es riecht nach düsteren Geheimnissen.
Forschungsgruppe Erbsensuppe, Rieke Patwardhan
Lina ist neu in der Klasse und wie sich herausstellt eine echte syrische Detektivin! Wie gut, dass sie mit Nils und Evi in einer Bande ist, denn bei Nils' Großeltern geht es neuerdings nicht mit rechten Dingen zu. Sie untersuchen den Fall - wenn ihnen nur nicht immer ihre Erzfeinde, die "22 Fragezeichen", in die Quere kommen würden.
Ein Fall für Wells & Wong - Tödliches Spiel in Hongkong, Robin Stevens
Als Hazels geliebter Großvater stirbt und sie nach Hause reisen muss, freut sich Daisy, ihre Freundin in das fremde Hongkong begleiten zu dürfen. Doch als sie bei Hazels Familie eintreffen, entdecken sie zu ihrer Überraschung ein neues Familienmitglied: Baby Teddy. Bevor sich Hazel an ihren neuen Bruder gewöhnen kann, wird Teddy entführt - und Hazel gerät sogar unter Mordverdacht.

Neu in der Bücherei [2019-41]

Tilda Apfelkern - Ein zauberhaftes Hausboot-Abenteuer, Andreas H. Schmachtl
Es liegt ein Abenteuer in der Luft, da ist sich Tilda Apfelkern ganz sicher! Und tatsächlich: Der Onkel der holunderblütenweißen Kirchenmaus schenkt ihr ein echtes Hausboot! Ganz klar, dass Tilda und ihre Freunde nicht zögern und gleich einen Ausflug auf der gemütlichen "Heckenrose" planen.
Das ist für dich, Günther Jakobs
Schenken ist so schön! Beschenkt werden auch! Dabei entdeckt jedes Tier in seinem Geschenk etwas anderes und nutzt es anders. Für den Fuchs ist es eine Salatschüssel, für den Hasen ein Stuhl, für den Igel ein Boot, für die Katze ein Hut. So entwickelt sich eine lange spannende Kette.
Roberta & Henry, Jory John
Giraffe Roberta ist unglücklich. Ihr Hals macht sie fertig. Er ist zu lang, zu biegsam, zu scheckig. Sie wünscht sich einen ganz normalen Hals und versucht alles, um von ihrem Problem abzulenken.
Unterwegs mit Kaninchen, Benjamin Tienti
Andreas lebt mit Kaninchen Maikel bei seinem Vater. Bei den dreien herrscht zwar gelegentlich Chaos, aber im Großen und Ganzen kommen sie klar. Bis Fidaa mit ihrer Mutter bei ihnen einzieht.
Onkel Stan und Dan und das ungeheuerlich ungewöhnliche Abenteuer, A. L. Kennedy
Dan Dachs liebt seinen besten Freund Onkel Stan. Obwohl der sehr ungewöhnlich ist. Dr. P'Krall hingegen hasst Onkel Stan, weil der ungewöhnlich ist - ungeheuerlich ungewöhnlich, um genau zu sein! Und unerträglich fröhlich dazu.
Kleiner Wolf in weiter Welt, Rachel Bright
Wolfsjunge Wido will keine Hilfe von niemandem, ganz egal, was es ist. Schließlich ist er schon fast groß und schafft alles allein! Doch plötzlich ist der Welpe in der klirrenden Kälte der arktischen Nacht tatsächlich allein. Und da findet er das gar nicht mehr so toll.
 

Neu in der Bücherei [2019-40]

Zum Glück gibt es Umwege, Graeme Simsion und Anne Buist
Umwege erhöhen die Ortskenntnis. Zoe, Künstlerin und Yogaexpertin, flüchtet aus Kalifornien nach Frankreich. Martin, Technikfreak aus England, will den von ihm entwickelten Wanderkarren für Rückengeschädigte einem Praxistest unterziehen. Als sie sich auf dem Jakobsweg begegnen, sind sie erstmal ganz schön genervt voneinander.
Die Spiegelreisende - Die Verlobten des Winters, Christelle Dabos
Ophelia ist eine ganz besondere junge Frau: Sie kann Gegenstände lesen und durch Spiegel reisen. Auf der Arche Anima lebt sie inmitten ihrer riesigen Familie und kümmert sich hingebungsvoll um das Erbe der Ahnen. Bis ihr eines Tages Unheilvolles verkündet wird: Ophelia soll auf die eisige Arche des Pols ziehen und einen Adligen namens Thorn heiraten.
All die unbewohnten Zimmer, Friedrich Ani
"Die Vier" wenden einzigartigen Methoden auf, um die Ermordung einer Frau und die Erschlagung eines Streifenpolizisten aufzuklären. Die Todesfälle erregen größte Aufmerksamkeit, weil sie gesellschaftliche und politische Debatten über die vermeintlich unfähige Polizei, Flüchtlingskinder und Ost- und Westdeutschland anfachen.